Ältere News Seite 5:

Zur Startseite Ältere News Seite: 8 7 6 5 4 3 2 1

Ein gutes neues Jahr !
30-12-2014

Es ist wieder mal soweit, ich wünsche Euch allen ein gutes Neues !!!
Vielen Dank für die zahlreichen Besuche im letzten Jahr, hat mich sehr gefreut.
In Kürze wird mein neues Album Random 2014 erscheinen,
mit vielen neuen Aufnahmen.
Das erste Monatsfoto für das Jahr 2015 ist auch schon online,
eine eisige Kreation.

Servus bis zum nächsten Mal !

Bodensee - Impressionen in Schwarz-Weiß
02-11-2014
Bodenseeimpressionen in Schwarz - Weiß

Es wird wieder mal Zeit etwas in Schwarz-Weiß zu zeigen,
das diese Seite nicht einschläft.
Der Bodensee hat sich dazu angeboten, das Wetter war für
SW und Lange Belichtungszeiten optimal. Es hatte einen
Wellengang von rund 30 Zentimetern dem ich Verschlusszeiten
von 4 bis 13 Sekunden entgegen setzte.
Eine leichte Tönung nach meinem Geschmack kam
auch noch dazu.
Hier geht es zu den neuen Impressionen !
Viel Spaß damit !
Mohn Impressionen und Lachmöwen !
24-08-2014
Neue Fotos

Im Mai blühte der türkische Klatschmohn in meinem Garten.
Das nicht nur in rot, nein auch in weiß bis rosa. Diese Gelegenheit
musste ich natürlich nutzen, in Verwendung war mein 500er
und die 5D Mark III.
Die ersten zwei Aufnahmen sind Doppelbelichtungen, damit erzielt
man diesen herrlichen Weichzeichnereffekt.
Drei Aufnahmen von Lachmöwen zeige ich auch noch, entstanden
mit 1000mm Brennweite und Einbeinstativ.

Hier geht es zu den neuen Impressionen !
Viel Spaß damit !
Neue Aufnahmen !
20-07-2014
Neue Fotos

Es gibt wieder neue Aufnahmen die in den letzten Monaten
entstanden sind.
Zwei wunderschöne Farn-Aufnahmen die ich mit einer
Vignette vervollständigt habe.
Zwei Margeriten-Bilder und drei Landschaftsaufnahmen
sind auch noch dabei.
Hier geht es zu den neuen Aufnahmen !
Viel Spaß damit !
Schildkröten im Bodensee
27-06-2014
Neue Fotos

Heuer ist es mir erstmals gelungen die Schildkröten
im Bodensee zu fotografieren.
Es sind natürlich ausgesetzte Tiere von Menschen die
sich ihrer entledigt haben aus irgendwelchen Gründen.
Beobachten tu ich sie schon seit ein bar Jahren, es hat
sich mittlerweile eine Population entwickelt wo an
gewissen Stellen einige Dutzend Tiere leben.
Erstaunlicher Weise überleben sie auch die zum Teil sehr
kalten Wintermonate indem sie sich eingraben.
Unter Neue Fotos habe ich 5 Aufnahmen eingestellt
Viel Spaß damit !
Abstrakt
18-05-2014
Neue Fotos

Eine normale landwirtschaftliche Wiese schaut in den
allermeisten Fällen gelb und grün aus.
Ab und zu durchbricht ein Hauch von weiss bis
zartlilla diese Wiesen, wenn das Wiesenschaumkraut
sich noch zeigt.
Für mich stellte sich die Frage, was macht man
mit diesen Aufnahmen. Eine etwas abstrakte
Ausarbeitung stellte ich der klassischen Variante
gegenüber.


Zwei abstrakte und drei klassische Fotos kannst Du hier
anschauen, ob es gefällt ist natürlich Geschmackssache.
Neue Fotos
23-03-2014
Neue Fotos

Etwas Moos sollte man immer in der Geldtasche haben,
aber auch Moosfotos sind hübsch an zu sehen.
Ein Zaunkönig hat sich zur Abwechslung mal ruhig
verhalten um eine Aufnahme zu machen.
Dann habe ich noch einen Baumkrebs zu bieten, der
schon eine beachtliche Größe angenommen hat.
Einige Landschaftsfotos sind auch noch dabei.

Hier geht es zu den neuen Fotos !
Slide-Shows in den Alben
02-03-2014
Ab sofort können alle großen Alben
zusätzlich als Slide-Show genossen werden.
Unten geht es direkt zu den Shows.

Random 2013
Random 2012
Random 2011
Random 2010
Random 2009
Random 2008
Random 2007

Wünsche viel Spaß damit !

!!! Neu Neu Neu --- Slide-Show --- Neu Neu Neu !!!
16-02-2014
Als besonderes Zuckerl für die Klickfaulen, das sind die, die nicht
nach jedem Foto auf weiter klicken wollen habe ich im Album Random 2013
erstmalig eine sensationelle Slideshow installiert.
Einfach gemütlich zurücklehnen und die Fotos der Show auf sich einwirken lassen.
Natürlich bleibt das Album mit der Klickfunktion erhalten um weiterhin individuell die
Fotos zu sichten. Diesen besonderen Service werde ich auch noch für andere Alben verwirklichen.
Hinweis: Um die Show genießen zu können muss in den Internetoptionen
unbedingt Javascript aktiviert sein, eine Anleitung findet man hier.
Meistens ist es sowieso schon aktiviert voreingestellt.
Auf Smartphones und Tablets kann es sein das die Show etwas versetzt im Fenster angezeigt wird,
schöner ist die Slideshow ohnehin auf einem Desktop oder Lapetop.

Hier geht es zur Slide-Show und dem herkömmlichen Album !

Viel Spaß mit der Slide-Show !

Neue Fotos in Schwarz-Weiß
25-01-2014
Neue Fotos

Die ersten neuen Fotos 2014 sind online !
Es sind drei SW-Aufnahmen, einmal zeigt es einen
Durchgang und zum anderen Spaziergänger
auf die ich nur warten musste.

Hier geht es zu den neuen Fotos !
!!! Tolles Update der Schmetterling und Raupe - Seite !!!
17-01-2014
Zur Schmetterling und Raupe - Seite
Obwohl das Wetter nicht gerade gnädig mit mir war,
sind auf der Schmetterling und Raupe - Seite einige
tolle Ergänzungen dazu gekommen.
Die erste Ergänzung ist der männliche Aurorafalter
mit halboffenen Flügeln, leider ist mir nur das eine Foto
gelungen.
In meinem Garten konnte ich sehr oft die
Gammaeule beobachten, als sie tagsüber wie ein
Kolibri Nektar sammelte. Eine der wenigen Nachtfalter,
die tagsüber fliegen. Als sie mir eines Tages ihren
Schlafplatz zeigte konnte ich zuschlagen (fotografisch).
Ebenfalls neu sind zwei Aufnahmen des Malvendickkopffalters der bei uns in Vorarlberg eher
selten vorkommt, da er wärmere südliche Regionen bevorzugt.
Nachdem ich 2011 die Raupe des braunen Bärs fotografieren konnte, gelang es mir 2013
auch den dazu gehörenden Falter abzulichten, nur durch Zufall und mit offenen Augen
habe ich ihn entdeckt.
Ende Juni war ich mit meiner 5D Mark III und dem 100-400L unterwegs und hatte keinerlei
Makro - Utensilien dabei und wie es meistens so ist, flatterte im Wald das Rote Ordensband
umher. Gott sei Dank lässt die 5D Mark III hohe ISO - Einstellungen zu, aber die
12800 waren hier wirklich grenzwertig, für eine dokumentarische Aufnahme reichte es.
Von den Nachtfaltern gefallen mir oft die Raupen besser, wie zum Beispiel die Raupe des
Kiefernschwärmers, die ich völlig unerwartet im Totholz entdeckte.
Auch die Raupe der Grasglucke man sagt auch Trinkerin zu ihr da sie manchmal an Tautropfen
ihren Durst befriedigt, ist wunderschön, fünf Bilder der Raupe sind ebenfalls neu
hinzu gekommen.

Alle neuen Aufnahmen und ein bar mehr sind auf der Schmetterling und Raupe - Seite,
sowie im Album Random 2013 zu finden.

Wünsche viel Spaß damit !
Rückblick 2013 neues Album Random 2013
06-01-2014
Rückblick 2012
Erst mal zum Wetter vom letzten Jahr, das ja einen entscheidenden Einfluss auf das Fotografieren hat,
des öfteren machte mir das Wetter einen Strich durch die Rechnung, überhaupt gab es immer wieder
Rückschläge durch zu kalte und nasse Perioden.
Zum ersten gab es wieder mal eine sehr lange grau in grau – Phase die ich überhaupt nicht mag.
Nach einem milden Start im Jänner folgte bald ein zu kalter schneereicher Spätwinter.
Der Februar und März war ebenfalls grau und viel zu kalt.
Mitte April meldete sich der Sommer mit bis zu 25 Grad, bevor es dann wieder einen Temperaturrückschlag
mit einem viel zu nassen Mai und Juni gab, (Überschwemmungen usw.).
Es folgte ein Sommer mit extremen Hitzeperioden, Temperaturrekorde mit über 40 Grad wurden gemessen.
Der Herbst war durchwachsen bevor es dann grüne Weihnachten gab.
Alles in Allem keine guten Voraussetzungen für Naturfotografie, bestimmte Insekten z.B. fehlten
komplett, trotzdem hat es mir wieder riesig Spaß gemacht mit der Kamera unterwegs zu sein.

2013 war bis in den Mai hinein meine 30D und bis in den September auch die 5D Mark II im Einsatz, im
Juli kam die 5D Mark III hinzu, das hatte einen guten Grund den im September kam mein lang ersehntes
EF 500mm f/4L IS II USM, das mit den Konvertern voll kompatibel mit der 5D Mark III ist.

Nun zu den fotografischen Highlights:

Der Aurorafalter stand schon lange auf meiner Wunschliste, im April gelang es mir erstmals
ihn abzulichten, ein einziges Foto mit halb offenen Flügeln war brauchbar.
Den bei uns eher seltenen Malvendickkopffalter konnte ich am 26. Juni auf den Chip bannen.
Besondere Momente bescherten mir die Raupe der Grasglucke und des Kiefernschwärmers.

Tolle Fotos sind mir vom Männchen als auch vom Weibchen der gebänderten Prachtlibelle gelungen,
obwohl das Licht schon sehr hart war.

Die ersten Tieraufnahmen mit der neuen Tele-Kompination
(5D MarkIII + EF 500mm f/4L IS II USM +1.4xIII)waren schon was besonderes, als Motiv mussten die
Schwäne am Bodensee herhalten. Man fällt schon auf mit der Kombi,
aber wichtiger sind die Eigenschaften, 1.) Freihand verwendbar 2.) Autofokus hervorragend
3.) Hohe ISO-Einstellungen sind wirklich brauchbar,
das sind nur drei von mehreren guten Gründen mit dieser Kombi zu fotografieren.

Im Oktober konnte ich tolle Herbsteindrücke in einer Serie verwirklichen
und schöne Langzeitbelichtungen von der Bregenzerache machen.

Viele andere tolle Aufnahmen sind noch entstanden, die ebenfalls im neuen Album enthalten sind.
Auch 2014 werde ich versuchen, meine Eintrücke fotografisch zu vermitteln.

Hier geht es direkt zum neuen Album Random 2013 !!!

Abschließend wünsche ich viel Spaß mit den neuen Album Random 2013 !