Ältere News Seite 1:

Zur Startseite Ältere News Seite: 8 7 6 5 4 3 2 1

Mehr Info
08-11-2010
Ab sofort erhälts Du mehr Infos zu vielen Fotos, wenn Du mit der Maus
über das Foto fährst, zumindest im Internet Explorer.
Schon bei den kleinen Vorschaubildern, aber auch bei den großen Fotos
zeigt es zu den meisten Tierbildern, teilweise aber auch zu Pflanzenbildern
einen kleinen Text an, so erfährst Du zum Beispiel den Namen des Tieres.

Allzeit viel Licht wünscht Dietmar
Schwanentoilette
06-11-2010
Eine Schwanentoilette die es in sich hatte konnte ich
am 22-11-2009 beobachten, leider bei miesestem Wetter,
aber trotzdem herzeigbar.
...weiter zur Story und den Fotos
Rabenkrähen - Story
23-10-2010
Wenn man etwas genauer schaut, auch in den Bäumen,dann trifft
man mitunter auch eine junge Rabenkrähe an die im Dickicht
zwischen den Blättern auf einem Ast sitzt.
Diesen jungen Gesellen traf ich am 01-06-2008 kurz nach 17:00 Uhr.
Zu meiner Freude blieb er auch ganz brav sitzen und ließ sich durch
mich nicht stören. Sind die Rabenkrähen einmal ausgewachsen,
haben sie eine sehr große Fluchtdistanz die bei rund 30 Metern liegt.
Ich hätte ihn sogar mit meiner Hand berühren können,
was ich natürlich nicht machte. Sicherlich hatte er es noch nie
in seinem Leben mit einem Menschen zu tun gehabt.
Ich nutzte den Umstand das er jung war und machte eine Serie
mit der 30D und dem EF 100-400 f4.5-5.6L IS USM, leider musste
ich die ISO auf 1250 hoch drehen, für dieses eine Foto hat
es schließlich auch gelangt.
Das war sicher ein Erlebnis welches auch der junge Vogel
nicht vergessen wird.
Die Story findest Du auch hier mit einem größeren Foto.
Wiesel - Story
02-10-2010
Da ich ein leidenschaftlicher Schrebergarteninhaber bin,
habe ich auch die Möglichkeit, allerlei Getier und
Grünzeugs in und um den Garten abzulichten.
Das fotografische Highlight 2009 war ohne Zweifel
die Wieselstory im Schrebergarten.
...weiterlesen und zu den Fotos
Links
16-09-2010
Auf der neuen Seite Links habe ich Dir verschiedene Seiten,
bei denen sich ebenfalls alles um das Fotografieren dreht zusammengestellt.
Für die Homepage - Betreiber stehen aber an erster Stelle zwei Banner meiner Seite
zum Verlinken bereit. Falls jemand meine Seite verlinkt, würde ich mich über eine
kleine Benachrichtigung sehr freuen.

Allzeit viel Licht wünscht Dietmar
Neue Fotos
12-09-2010
Neue Fotos braucht die Welt.
Ab sofort wird eine kleine Auswahl von Fotos, die während dem Jahr entstehen,
vorab in der Ruprik Neue Fotos in den Fotoalben gezeigt.
Über die Jahreswende werden diese Fotos dann in das eigentliche Fotoalbum gestellt.
Direkter Link zu den neuen Fotos

Ein Eintrag in das Gästebuch würde mich sehr freuen.

Schöne Grüße von Dietmar
Schwarz-Weiß
28-08-2010
Die Schwarz-Weiß - Fotografie faszinierte mich schon
von meinen ersten Tagen an, nicht zuletzt deswegen, weil
in meiner ersten Kamera öfters ein SW-Film steckte.
Viele Fotografen werden sich noch allzugerne an die Zeiten
erinnern, als das erste SW-Fotolabor, in einem Winkel
eines Zimmers installiert wurde, zumindest bei mir war
das so. Die Filme wurden noch selber entwickelt und mit einer Wäscheklammer zum Trocknen aufgehängt.
Das Negativ wurde in den Vergrößerer eingespannt,
die Blende gewählt und scharfgestellt.
Nicht zu vergessen war noch der richtige Filter um zum
Beispiel den Himmel hervorzuheben. Dann wurde bei rotem
Licht das richtige Fotopapier eingelegt und belichtet.
Es dauerte ewig, bis man das fertige Foto begutachten konnte um dann festzustellen, dass die Einstellungen
nicht ganz stimmten und die ganze Prozedur begann von vorne. Nicht zu vergessen waren die hohen Kosten.
Diese Zeit war schön, aber sie bleibt nicht stehen, heute spielt sich das alles digital ab,
was aber die Freude an der SW-Fotografie nicht mindert.
Ab sofort ist in den Fotoalben eine Ruprik mit Schwarz-Weiß - Arbeiten online.
Direkter Link zum SW-Album
Kapitaler Fang
16-08-2010
Am 24. April 2008 war ich wieder bei meinem
Haubentaucherpärchen, dass ich schon seit einigen
Tagen bei den Brutvorbereitungen beobachtete.
Ich staunte nicht schlecht als einer der beiden
Haubentaucher einen gewaltigen Fang machte.
Der Fisch war so gewaltig, dass ich dachte, der
würde wohl nie im Magen des Haubentauchers landen.
Es begann ein Kampf auf Leben und Tod.
Immer wieder versuchte er den Fisch aus der richtigen
Position zu schlucken, aber dieser entkam im sogar
einige Male, der Haubi fing in immer wieder und
versuchte es erneut.
Dieser Kampf dauerte für mein Empfinden unendlich lange.
Am Ende triumpfierte dann aber doch der Haubi, der den Fisch durch seinen Schlund in den Magen
runter würgte. Zu Hause angekommen, analysierte ich die Aufnahmen. An den Exifdaten konnte ich
ermitteln, dass der Kampf mit dem Fisch sage und schreibe neun Minuten dauerte.
Es war eine tolle Beobachtung, die ich machen durfte.
Foto des Monats
31-07-2010
Die Rubrik Foto des Monats ist ab heute online.
Es wird ein Foto mit kurzer Beschreibung und den Eckdaten pro Monat vorgestellt.
Hier, oder über die Navigation links kommst Du auf die Seite, wo Du mit einem
Klick auf das Foto eine größere Ansicht erhältst.
Nur ein Schuss
25-07-2010
Als ich Ende Juli 2008 in einem meiner Fotoreviere
unterwegs war, entdeckte ich in einem Feld einen
Rehbock, der ab und zu einen Rundum-blick riskierte.
Da ich auf weiter Flur alleine war und die Windrichtung
auch noch passte, wagte ich es, in geduckter Haltung
pirschte ich mich am Feldrand so leise es ging an.
An der Stelle des Rehbocks war leider auch ein Grashalm,
der für den automatischen Autofokus sehr ungünstig war,
also musste ich manuell scharf stellen, es war mir klar,
das würde nur einen Schuss abgeben und der musste
sitzen, so war es dann auch.
Glücklich über den Treffer zog ich von dannen.
Online-Stellung von Fotouniversum
24-07-2010
Nach einer zweimonatigen Entwicklungszeit ist es nun soweit,
Fotouniversum geht in der ersten Version online und steht der Welt
zum heutigen Tag zur Verfügung.
Mehr als 700 Fotos werden zum jetzigen Zeitpunkt der Welt präsentiert.
Fotounversum wird laufend aktualisiert, deshalb lohnt es sich öfters mal rein zu schauen.
Schöne Grüße von Dietmar