Ältere News Seite 4:

Zur Startseite Ältere News Seite: 8 7 6 5 4 3 2 1

HDR mit der 5D Mark III
15-12-2013
Zimmerpflanze HDR

Da es zur Zeit mit dem Fotografieren in der Natur eher ruhig ist,
habe ich mal die interne HDR-Funktion der 5D Mark III ausprobiert.
Als Motiv wählte ich eine Zimmerpflanze im Gegenlicht aus, mit
relativ hohen Kontrasten.
Die Kamera muss dazu auf's Stativ, ohne dem geht nichts.
Man hat dann verschiedene Einstellmöglichkeiten für den
Dynamikbereich und sogar Effekte stehen zur Verfügung.
Im Prinzip macht die Kamera drei Aufnahmen rechnet diese
zusammen und speichert ein fertiges HDR-Bild im JPG-Format ab.

Das Ergebnis kannst Du hier etwas größer Anschauen !
Es ist herbstlich !
02-11-2013
herbstlich
Ein bar Herbst-Impressionen der letzten Tage habe ich zum Zeigen.

Hier geht es direkt zu den neuen herbstlichen Eindrücken !!!


Wald - Impressionen
23-09-2013
Waldimpressionen
Einfach mal in den Wald gehen und alles auf sich einwirken
lassen. Man glaubt gar nicht was einem da alles vor die
Linse kommt. Vom Pilzchen das nur wenige Millimeter
groß ist, von Farnen Moosen bis hin zur Raupe des
Kiefernschwärmers die sich durch das sogenannte
Totholz frisst, kann man alles endtecken.
Vor allem das Totholz steckt voller Leben, wenn man
den Wald sich selber überlässt, was ja in der
heutigen Zeit nicht selbstverständlich ist.

Zu den gesamten Wald - Impressionen geht es hier !

Viel Spaß beim Anschauen !
Schwäne im Rhein
14-07-2013
Schwan im Rhein
Weißt Du das eine Schwanenehe ein Leben lang hält,
es ist tatsächlich so, eine Trennung kommt äußerst
selten vor.
Schwäne zählen mit auch zu meinen Lieblingstieren, da
die meisten sehr neugierig sind, fast keine Scheu vor dem
Menschen haben, ist ja klar denn sie werden auch gefüttert.
Diese Serie konnte ich bei diffusem Licht machen, was
natürlich optimal ist, denn bei hartem Licht überstrahlt
das Weiß der Schwäne schon mal ordentlich.

Hier geht es direkt zu den Schwanenfotos !

Viel Spaß mit den neuen Fotos !
Wieder mal Neues !
23-06-2013
Nach längerer Zeit giebt es wieder mal Neuigkeiten.
Der etwas geänderte Willkommenstext
wurde fast zur Gänze auf eine eigene Seite gestellt,
wie man oben sehen kann. Dadurch ist auf der Startseite mehr Platz.
Und endlich gibt es auch wieder neue Fotos, obwohl heuer das Wetter fast nie so
richtig mit gespielt hat.
Auch beim Schlechtwetter sind Fotos möglich wie man an den Kunstwasserbäumen sieht.
Dann war ich wieder mal am Bodensee unterwegs, dabei sind einige Landschaftsaufnehmen entstanden.
Der Fitis ein ganz kleiner quirliger Vogel hat dann doch für einen kurzen Momment ruhig gahalten
um ein Foto zu schießen.
Hier geht es zu den neuen Fotos !
Neue Fotos !
28-04-2013
Es gibt wieder neue Fotos.
Obwohl es heuer sehr mühsam ist mit dem fotografieren, zum einem war
ein sehr langer Winter mit wenigen Sonnentagen und zum anderen passte das
Wetter einfach nicht wenn ich mal frei hatte, möchte ich doch was Neues zeigen.
Eine Landschaftsaufnahme, Aufnahmen vom Lavendel und ein Foto vom roten Milan sind
neu hinzu gekommen.
Schau einfach mal hier unter Neue Fotos rein !
Märzenbecher 2013
21-04-2013
Märzenbecher 2013

Auch dieses Jahr habe ich mich den Märzenbechern gewidmet.
Es sind einfach wunderschöne Frühblüher und in
diesem extremen Winter eine tolle Abwechslung.
Im letzten Jahr ist mir leider keine Detailaufnahme vom Innenleben
der Blüten gelungen, das konnte ich heuer nachholen.
Die Kamera musste ich schon sehr tief in Bodennähe positionieren
und auch die Blüten halfen ein wenig mit indem sie
das Köpfchen ein bisschen hoch hielten, so kam ich an die
orangen Staubbeuteln und den keulenförmigen Griffel besser ran.
Ein bisschen Schnee im Hintergrund der letzten Aufnahme
darf natürlich nicht fehlen um diesen Winter nicht zu vergessen.
Zum Einsatz kam wie letztes Jahr auch schon, die 5D Mark II
und das EF180mm f3,5L Macro USM.
Hier geht es direkt zur Märzenbecher - Serie 2013

Viel Spaß beim Anschauen !
Monatsfoto und mehr !
01-04-2013
Ein ganz tolles Makrofoto von einem Dickkopffalter ist Monatsfoto
im April 2013. Er war einer der ersten Falter die ich letztes Jahr zu Saisonbeginn machen konnte.
Da dieses Mal der Winter extrem lang ist, gestern am Ostersonntag war wieder mal alles weiß bei uns,
dauert es noch ein bar Tage bis die heurige Makrosaison anfangt.
Die Weterbedingungen der letzten vier Monate waren eben durch diesen Winter absolut schlecht, ser wenige
Sonnentage, meistens alles grau in grau, so sind sehr wenige Aufnahmen entstanden.
Vier Vogelaufnahmen kann ich Dir aber unter Neue Fotos schon mal zeigen.

Hoffe für Alle das der Frühling endlich beginnt,
bis zum nächsten Mal !

Schafe in Schwarz - Weiss
09-03-2013
Schafe Titelbild
Im September 2012 auf einer meiner Fototouren graste
eine Schafherde an einem Hang, ich dachte das würde sich
für eine Serie ganz gut machen.
Eines stand für mich von vornherein fest, es muss eine
Schwarz-Weiß – Serie sein. An zwei Tagen machte ich eine
Vielzahl von Aufnahmen um genug Material zu haben.
In Verwendung war die 5D Mark II
und die Objektive EF24-105mm f/4L IS USM,
EF100-400mm f/4.5-5.6L IS USM
und sogar das EF180mm f/3.5L Macro USM.
Doch als ich zu Hause die Aufnahmen sichtete wusste ich
nicht so recht wie die Serie ausschauen sollte und so
blieb sie einige Monate nur im Hinterkopf.
...den ganzen Artikel findest Du im Schwarz-Weiss - Album, es lohnt sich.

Hier geht es direkt zum ganzen Artikel und der Serie !

Viel Spaß mit der neuen SW-Serie !
!!! Update der Schmetterling und Raupe - Seite !!!
03-02-2013
Faulbaumbläuling
Ein Update der Schmetterling und Raupe - Seite ist mit vielen neuen
Aufnahmen vom Jahr 2012 nun abgeschlossen.
2012 konnte ich erstmals eine ganze Saison mit der Kombination:
5D Mark II und dem EF180mm f/3.5L Macro USM meine
Makros machen, eine wirklich tolle Kombi.
Das allererste Makro war die Aufnahme einer Raupe des Zimtbären
die ich am 01-03-2012 zu meiner Verwunderung in meinem Garten
endeckte. Am 17-04-2012 hatte ich das Glück, an einer völlig
anderen Stelle den zur Raupe gehörenden Zimtbär abzulichten.
Ebenfalls am 17-04 endeckte ich einen Würfeldickkopffalter auf
dem blühenden Wiesenschaumkraut, diese Pflanze ist eine der
Ersten, die für unsere Flattertiere von Nutzen sind.
Eine besondere Freude hatte ich mit Faulbaumbläulingen
im Juli die ich unter wiedrigsten Umständen, es war sehr windig,
in einem neuen Makrorevier vorfand. Zum Fotografieren mußte die
ISO auf 1000 hoch gedreht werden um eine möglichst kurze
Verschlußzeit zu erreichen.
Am 27. April war ich eigentlich zwecks Landschaftsfotografie unterwegs
und hatte meine Makroausrüstung zu Hause gelassen.
Immer genau dann wenn man das falsche Equipment dabei hat endeckt man etwas, wofür man das Zeugs
das zu Hause ist brauchen würde. So auch an diesem Tag, als ich den Vogelschmeiss-Spanner
vorfand, zum Glück hatte ich Zwischenringe dabei, so konnte ich die Naheinstellgrenze mit dem
EF100-400 f/4.5-5.6L IS USM an der 30D verringern um zumindest eine dokumentarische
Aufnahme zu machen, den schließlich hatte ich diesen Falter ja noch nicht gesehen bis dato.
Wunderschöne Aufnahmen sind mir vom Braunen Waldvogel gelungen, den ich praktisch von
allen Seiten fotografieren konnte. Übrigens ein sehr häufig anzutreffender Flattermann,
zumindest in meiner Region.
Viele andere schöne Erlebnisse hatte ich noch zum Beispiel mit dem Vierpunkt-Kleinspanner,
dem Schwarzspanner, der Raupe des Frostspanners oder die Paarung der Braunen Tageule.
Zu all diesen Erlebnissen sind natürlich tolle Fotos entstanden,
...die Du hier auf der Schmetterling und Raupe - Seite bewundern kannst.

Viel Spaß damit !
Rückblick 2012 neues Album Random_2012
19-01-2013
Rückblick 2012
Ein Fotojahr ist wieder einmal zu Ende, vor allem im ersten Halbjahr sind die meisten Aufnahmen
entstanden, aber auch bis in den Herbst hinein waren noch Makroaufnahmen möglich wie zum
Beispiel im September die Sibirische Winterlibelle.
Geprägt war das Jahr 2012 von sehr vielen Serien zu den unterschiedlichsten Motiven, so sind
etwa Landschaftsserien zu verschiedenen Jahreszeiten entstanden, des weiteren habe ich mich mit
Pflanzen und Blumen beschäftigt aber auch ganz tolle Tierserien sind entstanden.
Nicht zu vergessen sind die vielen Makros, die ich endlich mit der Kombination
5D MarkII und dem 180er Makro-Objektiv von Canon machen konnte.
Qualitativ hochwertige Aufnahmen waren 2012 das Ziel, manche Fotos (Makro von seltenen Tieren) haben
auch dokumentarischen Wert.
Das erste große Highlight war am 16. Jänner als ein Rotkehlchen praktisch nicht von meiner Seite wich,
es war ständig bis zu eineinhalb Meter bei mir. Das 100-400er musste ich sogar auf 180mm Brennweite
verringern da mir das Vögelchen so nah war.
Am 18. Februar konnte ich die erste Rohrdommel gut getarnt im Schilf fotografieren.
In einem Wald entdeckte ich Anfang März eine große Ansammlung von Märzenbechern zu denen mir eine
tolle Serie gelungen ist. Ebenfalls im März ist mir eine ganz ganz tolle Serie von einem Rehrudel
gelungen von dem es ja schon diese Story gibt.
An den Buschwindröschen und den Himmelschlüsseln habe ich mich auch wieder ausgetobt,
fotografisch natürlich und vom Wiesenschaumkraut habe ich eine dichte Ansammlung
ausfindig machen können für eine wunderschöne Serie.
Am 12. Dezember es war ein Mittwoch, nachdem es ausgiebig zuvor geschneit hatte guckte endlich die
Sonne hervor, zu Mittag beschloss ich meine Arbeit einfach ruhen zu lassen, und fand eine traumhafte
Winterlandschaft vor. Es ist schon ein tolles Gefühl wenn man bis zu den Knien
wo zuvor noch keiner gelaufen ist im Schnee versinkt.
Im Makrobereich sind neue Insekten, neue Schmetterlinge und auch so manche Raupe dazu gekommen,
sobald es meine Zeit erlaubt werde ich die Schmetterling – Raupe – Seite aktualisieren.
Eine ganz tolle Serie von der Südsteiermark habe ich hier im Dezember schon online gestellt.
Wie vielleicht schon manchen aufgefallen ist sind Monatsfotos aber auch Serienbilder
jetzt schon größer, die Bilder im neuen Album Random_2012 haben nun auch 800 x 533
beziehungsweise 467 x 700 Pixel, diese Auflösung finde ich deutlich besser,
die Feinheiten im Bild kommen etwas besser zur Geltung.

Hier geht es direkt zum Album Random_2012 !!!

Abschließend wünsche ich viel Spaß mit den neuen Album Random_2012 !

Gutes neues Jahr 2013 !
02-01-2013
Zuerst möchte ich all meinen Usern ein gutes neues Jahr wünschen,
gleichzeitig bedanke ich mich für die überaus zahlreichen Besuche
auf meiner Homepage.
Ein neues Jahr hat angefangen, dazu habe ich auch ein neues Monatsfoto eingestellt,
schau es Dir einfach mal an. Hier geht es zum Monatsfoto !
Für Manche dürften auch die Informationen zum jeweiligen Monatsfoto interessant sein,
die wichtigsten Parameter wie zum Beispiel ISO, Blende, Brennweite usw. sind als Info
unter dem Foto hinterlegt.

Eins noch, demnächst erscheint mein neues Album Random 2012 !

Weiterhin wünsche ich viel Spaß auf meiner Homepage !

Südsteiermark Land des Weines
08-12-2012
Südsteiermark Land des Weines
Eine Landschaft die geprägt ist von unendlich vielen
Weingärten auf ebenso vielen Hügeln.
Im Frühling bis in den Sommer hinein überwiegen
die Grüntöne, vom zarten Hellgrün bis zum Dunkelgrün ist
alles dabei, aber die wohl schönste Zeit ist der Herbst
in der Südsteiermark. Von Ende September bis Anfang
November scheinen die Farben richtig zu explodieren,
es herrschen dann die warmen Farben wie gelb, orange bis
rot in all ihren Nuancen, das macht diese Kulturlandschaft
die immer schon vom Menschen geprägt war
zu etwas ganz Besonderen.

Hier geht es direkt zur Serie der Südsteiermark !

Viel Spaß mit der neuen Serie !

Lilien, ein Symbol der Würde und Freiheit !
20-10-2012
Lilie
Eine tolle Serie von meinen Lilien die mir schon länger am Herzen liegt,
habe ich nun endlich ausgekoppelt aus Random 2011 und auf der
Seite: Serien und Storys online gestellt.
Lilien sind für mich eine der bestgeeigneten Blumen für
eine Makro - Serie, da man hervorragend mit der Unschärfe also mit
Offenblende spielen kann.
Weiße Lilien hatte ich keine, aber dafür wunderschöne gelbe
rote und rosarote Blüten.
Alle Aufnahmen sind mit der 30D und dem EF180mm f3,5L Macro USM entstanden.

Hier geht es zur Lilien - Serie

Viel Spaß mit den Lilien - Aufnahmen !